Institut für Zukunftskompetenzen® Let´s create future together! (Bildquelle: © psdesign1 - Fotolia.com)

Let´s create future together!

Tage der Zukunft:<br> 15 mutige Projekte Die Mitglieder von 15 Teams präsentieren bei den Tagen der Zukunft ... (Bildquelle: IFZ)

Tage der Zukunft:
15 mutige Projekte

Die Kurz-Präsentationen der 15 ausgewählten Projektteams, die mit Coaches und ExpertInnen in Arnoldstein ihre Vorhaben weiter entwickeln werden.

Von A wie Agrar Co Working Space Klagenfurt bis V wie VölkerCHOR reicht die Bandbreite der 15 Projekte, die heuer zu den Tagen der Zukunft nach Arnoldstein (13. bis 15. Juni) eingeladen wurden. Die Teilnehmenden kommen aus den Bundesländern Kärnten, Wien, Niederösterreich, Salzburg und Steiermark sowie aus Deutschland. Allen Teams gemeinsam sind der Mut und das Engagement, mit dem sie ihre Ideen für eine lebenswerte Zukunft verwirklichen wollen.

„Drei Aspekte fallen bei der neunten Kärntner Ausgabe der Tage der Zukunft besonders auf", sagt Harald Schellander, Leiter des Institut für Zukunftskompetenzen. „80 Prozent der ausgewählten Projekte werden von Frauen geleitet. Weiters stehen bei einem Drittel die Landwirtschaft und die Umwelt im Mittelpunkt. Und drittens haben fast alle in irgend einer Form mit dem Aufbau von Kooperationen und Netzwerken zu tun."

Diese bunte Mischung von Projekten aus den Bereichen Landwirtschaft, Wirtschaft, Nachhaltigkeit, Kultur, Politik, Bildung und Integration macht die Tage der Zukunft zu einem Trendbarometer. „Seit unserer ersten Tagung 2010 sind wir Vorreiter für viele Themen und Diskussionen, die oft erst Jahre später zum Mainstream geworden sind", sagt Harald Schellander. Als Beispiele nennt er die Themen Nachhaltigkeit, neue Formen der Arbeit und oder die Kooperstion von Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

Unternehmer und Führungskräfte aus Organisationen und Vereinen, die sich für ihre eigenen Zukunftsprojekte inspirieren lassen wollen, sollten die Chance nutzen und den „Marktplatz der Zukunft" am 15. April in der Klosterruine Arnoldstein besuchen. An diesem öffentlichen Kongresstag präsentieren die Projektteams ihre Ideen und laden zum Mit- und Weiter-gestalten ein. Ein Höhepunkt ist auch die Vergabe der 6. Planetary Awards mit Impulsen der Preisträgerinnen. Tageskarten können hier gebucht werden.

Die Kurz-Präsentationen der 15 ausgewählten Projektteams, die mit Coaches und ExpertInnen in Arnoldstein ihre Vorhaben weiter entwickeln werden, finden Sie hier.

Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf facebook Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf twitter Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf google plus Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf youtube Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf xing
Institut für Zukunfktskompetenzen Tage der Zukunft Zukunftskompass Zukunftsprojekte