Institut für Zukunftskompetenzen® Let´s create future together! (Bildquelle: © psdesign1 - Fotolia.com)

Let´s create future together!

Empfehlenswert: Partner-Aktionen

Empfehlenswert: Partner-Aktionen

GenossenschafterIn der Bank für Gemeinwohl werden; bei der Vorstellung des Naturguts Matschiedl dabei sein (6. Dezember); das Meditations-Wochenende in Tainach besuchen (Juni 2016).

Bank für Gemeinwohl

„Wir gründen eine neue Bank – gründen Sie mit!" Jetzt ist die Chance, GenossenschafterIn der ersten ethischen Alternativbank in Österreich zu werden. Unterstützt von den Regionalgruppen gab es in allen Bundesländern Pressekonferenzen und Auftaktveranstaltungen.

In Kärnten war das Presse-Echo unter Mithilfe von Harald Schellander besonders hoch: Unter anderem berichteten ORF Radio und TV, Kleine Zeitung, Kronenzeitung, Woche, Sonntag ... Auf dem Foto (vlnr): Roland Jaritz, Ingun Kluppenegger (beide Regionalgruppe Kärnten), Bankvorstand Robert Moser, Segelweltmeisterin Lara Vadlau.

Anteile zeichnen können Sie hier: www.mitgruenden.at

Naturgut Matschiedl

Wir sind stolz auf das Projekt "Naturgut Matschiedl" in St. Stefan im Gailtal, das aus den Tagen der Zukunft 2015 hervorgegangen ist. Hannes Millonig und Anna Michorl waren Teilnehmer und fanden Gefallen an dem in Arnoldstein präsentierten Projekt "Wurzel und Flügel".

Diese gegenseitige Inspiration führte nun unter Beteiligung von Udo Kreitmayer und Edi Brugger zu einem Pilotprojekt mit folgenden Schwerpunkten: Leben, arbeiten und wirken im Einklang mit der Natur. Im Miteinander krisenresistent, möglichst autark, selbstversorgend und biophil handeln. Erkennen und Gehen des eigenen Herz-Weges. Ganz-Mensch-Sein und ein gesundes Da-Sein (Körper, Geist, Seele) führen. Am 6. Dezember ab 10 Uhr wird der Start gefeiert.

Anmeldung: info@gailtalerhof.at
www.sunn.at
www.wurzeln-und-fluegel.at

Meditationswochenende

Bei den Tagen der Zukunft 2015 in Arnoldstein war Martin Steiner als Coach für ein Projektteam dabei und leitete die kurzen Stille-Meditationen im Plenum an (am Foto ganz links). Für alle, die sich mit dem Thema Meditation eingehender beschäftigen wollen, bietet Martin ein Wochenende vom 10 bis 12. Juni 2016 am Natur Gut Lassen in Himmelberg an. Eine schöne Möglichkeit, mit der eigenen Zukunft mehr in Berührung zu kommen.

Weitere Infos: www.zukunftskompetenzen.at/zukunftsnews/meditations-wochenende.html

Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf facebook Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf twitter Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf google plus Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf youtube Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf xing
Institut für Zukunfktskompetenzen Tage der Zukunft Zukunftskompass Zukunftsprojekte