Institut für Zukunftskompetenzen® Let´s create future together! (Bildquelle: © psdesign1 - Fotolia.com)

Let´s create future together!

Call for projects <br>für 2017 eröffnet Team-Impressionen von den Tagen der Zukunft (Bildquelle: IFZ)

Call for projects
für 2017 eröffnet

Für die 11. Tage der Zukunft suchen wir wieder Projekte für eine lebenswerte Zukunft. Der Call ist jetzt eröffnet.

Ein Film sagt mehr als tausend geschriebene Worte. Deshalb gleich hier die Empfehlung, sich dieses Video anzuschauen, in dem einige Projektteams begeistert erzählen, was ihnen die Teilnahme an den Tagen der Zukunft 2016 gebracht hat.

Warum einreichen?
Das beantworten einige inspirierte TeilnehmerInnen des Jahres 2016 in diesem Video.


Wer also Inspiration und frischen Mut für seine Ideen und Projekte sucht, sollte beim aktuellen Call for projects mitmachen, der noch bis 20. März geöffnet ist. Wir bieten unterschiedlichen Ansätzen aus Wirtschaft und Landwirtschaft, Nachhaltigkeit, Kultur, Gesundheit, Soziales, Bildung, Integration, Zusammenleben usw. einen gemeinsamen Entwicklungsraum. Besonders Willkommen sind kreative Ideen und Lösungen zu den Themen

  • (über)regionales Wirtschaften und Zusammenleben sowie
  • Zuwanderung in dezentralen Regionen

Eine Expertenjury wird entscheiden, welche Teams vom 12. bis 14. Juni nach Arnoldstein in Kärnten eingeladen werden, um mit Coaches und Fachleuten an den Projekten weiter zu arbeiten - Aha-Erlebnisse und viele neue Kontakte inklusive.

Ihre Projekte können Sie hier einreichen.

Zudem besteht für einige ausgewählte Projektteams heuer erstmals die Chance, in das einjährige Zukunftsmentoring-Programm aufgenommen zu werden. Dabei handelt es sich um eine Kooperation des IFZ mit dem Netzwerk Verantwortung zeigen. Durch ergänzende und weiterführende Begleitung sollen Wirtschaft und ZukunftsgestalterInnen zusammengebracht und die bestmögliche Verbindung der neuen Projekte zu bereits erfolgreichen Initiativen und zu etablierten Unternehmen und Organisationen hergestellt werden.

Als Mentoren stellen sich UnternehmerInnen und Führungskräfte aus Unternehmen, Institutionen, Organisationen zur Verfügung. Sie stellen Berufs-, Lebenserfahrung und Kontakte zur Verfügung. Finanziert wird dieses Programm durch Patenschaften, wodurch für die Teams nur ein geringer Selbstkostenbeitrag anfällt. Weitere Infos.

Der erste Programmüberblick zu den 11. Tagen der Zukunft

Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf facebook Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf twitter Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf google plus Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf youtube Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf xing
Institut für Zukunfktskompetenzen Tage der Zukunft Zukunftskompass Zukunftsprojekte