1) wo liegt die Zukunft ?
… in uns selbst!

und wo noch?
… in unseren Kindern!

2) Zukunft ist das, was wir uns vorstellen.
… wenn wir die Zukunft gut oder besser gestalten wollen, müssen wir die Gegenwart so gestalten, dass es unweigerlich so sein wird.

3) wir haben immer die Wahl.
… ob wir etwas zum besseren verändern wollen, oder beim alten bleiben wollen.

4) Vision ist der Weg und die Richtung zum Ziel.
… wir entscheiden selbst, wie dieser Weg aussieht.

5) die Motivation liegt in der Emotion.
… Ziele können nur mit Freude genügend Energie erhalten. Somit setzen wir uns nur FÜR etwas, niemals GEGEN etwas ein.

6) horizontal wird vertikal.
… zukünftiges Wirtschaftswachstum ist nicht „mehr vom Gleichen“ sondern „Tiefe vom Selben“  >> Qualität statt Quantität

7) Bewusstseinsqualität bringt Verantwortung.
… der Wandel am Markt entsteht durch eine veränderte Kundenbeziehung.

8) Innovation ist … über das Alte hinwegsteigen.
… das Neue entsteht durch Radikalität.

9) ein neuer Spirit weht ins Land.
… Management wird zukünftig anders laufen.

10) Unternehmen sind in erster Linie für die Gesellschaft da.
… Menschen comitten sich zu Unternehmen, wenn sie Ihnen dienlich sind.

 

Cornelia Scala-Hausmann, Geschäftsführung

Über den Autor: la scala

Jg. 1965, 1 Sohn, 1 Tochter, Liebenfels / Kärnten und Wien. Synergiensuche von Selbst & Markt, Führung & Kunst, Philosophie & Trendforschung, Spiritualität & Wirtschaft. Berufsmosaik: Studium Grafik-Design & Werbewissenschaften; bis 2000 geschäftsführende Gesellschafterin einer Werbeagentur in Wien 19 mit 16 Mio. Umsatz und 12 Mitarbeitern. Kunden: CA-BA, Procter & Gamble, SCA, Rosenthal, Cincinnati Extrusion, Peithner KG etc. Ab 2000 vielfältige Ausbildungen in Coaching, Therapie und Gesundheit (4-jähriges Diplomstudium der Kunsttherapie; Stressmanagement, TCM-Diätetik, Systemisches Coaching, Mentaltrainings, Psychosomatik, Lebens- und Sozialberatung, Unternehmensberatung u.a.). Seit 7 Jahren als „Selfness & Business Coach“ tätig. Buchveröffentlichung "Die einfachen Wunder der Gesundheit - ein Selfness-Coaching". EU-Zertifizierung als Erwachsenenbildnerin (Andragogin). Gründung des Instituts für Zukunftskompetenzen. Derzeitiger Schwerpunkt in der Lehrkonzeption für aktuelle Themen und Ableitung von vermittelbaren Zukunftskompetenzen. Mehrere Publikationen, darunter Der Zukunftskompass®. 2015 bis 2019 auf Segelweltreise. 2020 Engagement in Gesellschafts- und Krisenthemen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Website Protected by Spam Master


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Follow

Get every new post on this blog delivered to your Inbox.

Join other followers: