Institut für Zukunftskompetenzen® Let´s create future together! (Bildquelle: © psdesign1 - Fotolia.com)

Let´s create future together!

Das Inspirations-Jahresabo: Mit Muße in eine gute Zukunft

Das neue Inspirations-Jahresabo© von Harald Schellander startet am 28. März. Einmal pro Monat steht eine begleitete Auszeit ganz für sich selbst am Programm, mit viel Muße zum Aufladen der eigenen Kreativbatterien.

„Viele Menschen finden kaum Zeit, aus dem Alltag herauszutreten. Das Inspirations-Jahresabo© ermöglicht es, neue und kreative Sichtweisen für eine gute Zukunft zu entdecken – und das 12 mal im Jahr mit jeweils vier Stunden pro Monat", sagt Kommunikationsexperte, Unternehmens-berater, Coach und Autor Harald Schellander. Bereichert durch Methodenvielfalt bietet jeder After-Work-Termin überraschende Ein- und Aussichten an einigen der schönsten Plätze rund um den Wörthersee.

Der erste Treffpunkt am 28. März um 17 Uhr ist das mächtige Schloss Moosburg. Dieses lädt mit seiner wechselhaften Geschichte dazu ein, sich mit dem Thema „Von der Herkunft in die Zukunft" zu beschäftigen und auf die eigenen Wurzeln und Antriebskräfte zu schauen. Weil pro Termin maximal 12 Personen dabei sein können, wird es viel Raum für gegenseitige Inspiration geben.

Am 27. April dreht sich anlässlich des Besuches der Ausstellung „unheimlich schön – Stillleben heute" im Museum Moderner Kunst Klagenfurt alles um „Die Kunst der Transformation". Am 30. Mai begeben sich die Teilnehmenden bei einem schöpferischen Spaziergang in Pörtschach auf die Spuren von Johannes Brahms. Ziel wird das Schloss Leonstain sein, wo Küchenchef Stefan Obmann in seine Haubenküche blicken lässt. Ein besonders Zuckerl ist auch der Abend im Komponierhäuschen von Gustav Mahler in Maiernigg am 27. Juni. Mahlers Zitat „ .. ich werde komponiert..." ist Ausgangspunkt für die Erkundung der Themen Lebensmotive und Lebenssinn.

Weitere inspirierende Orte sind unter anderem das Schaukraftwerk Forstsee, der Großsternberg bei Velden, der Pyramidenkogel in Keutschach, die Zentrale von „Best of the rest" und die Sternwarte in Klagenfurt. Hier reichen die Themen von der „Entdeckung der eigenen Kraftreserven" über „Mut zur eigenen Größe" bis zu „Vielfalt und Innovation".

Das Inspirations-Jahresabo© sichert einen Fixplatz für alle 12 Termine um 900 Euro (oder 75 Euro pro Termin). Sollten noch Plätze verfügbar sein, werden auch Einzeltermine zum Preis von 90 Euro pro Abend vergeben. Im Preis inbegriffen sind die Organisation und methodische Begleitung durch Harald Schellander sowie fallweise weiteren ExpertInnen, die Erfrischungen und feinen Imbisse, exklusive sind 20 % Mwst. und etwaige Eintritte.

Infos und Anmeldung:
www.zukunftskompetenzen.at/inspiration/
schellander@zukunftskompetenzen.at
+43 664 2208769

Termine, Themen, Orte

28.03.2017 Schloss Moosburg, Moosburg

„...zueinander leicht achsenverschoben..."
Von der Herkunft in die Zukunft

27.04.2017 Museum Moderner Kunst, Klagenfurt, 16 Uhr!

„unheimlich schön – Stillleben heute"
Die Kunst der Transformation

30.05.2017 Burg & Schloss Leonstain, Pörtschach

„Schöpferische Spaziergänge"
Auf den Spuren von Johannes Brahms

27.06.2017 Mahler Komponierhäuschen, Klagenfurt

„...ich werde komponiert ..."
Lebensmotive und Lebenssinn

25.07.2017 Schaukraftwerk Forstsee, Velden

„... die Stromversorgung sichern ..."
Entdeckungsreise zu den Kraftreserven

29.08.2017 Großsternberg, Velden

„Kultstätte und Kraftort"
Woran glauben, was hoffen?

26.09.2017 Pyramidenkogel, Keutschach

„Spiralform für Wachstum und Entwicklung"
Mut zur eigenen Größe

31.10.2017 Best of the rest, Klagenfurt

„Gläser mit Geschichte"
Vielfalt trifft Innovation und Kreativität

28.11.2017 Ort noch offen

„Inspirations-Joker"
Gestaltung im Teamwork

19.12.2017 Sternwarte bzw. Planetarium, Klagenfurt

„Wir brauchen die Nacht, um die Sterne zu sehen"
Reflexion und Ausblick

30.01.2018 Zocklwirt, Pörtschach

„...steiermark meets kärnten"
Grenzüberschreitungen zum Jahresbeginn

27.02.2018 Ort noch geheim

„Rolle den Musen einen roten Teppich aus"
Landen und neu starten

Dauer, wenn nicht anders angegeben, jeweils von 17 bis 21 Uhr, Änderungen vorbehalten.

Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf facebook Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf twitter Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf google plus Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf youtube Besuchen Sie Institut für Zukunftskompetenzen® auf xing
Institut für Zukunfktskompetenzen Tage der Zukunft Zukunftskompass Zukunftsprojekte